Geschichte des CDU Ortsverbandes Kremperheide / Krempermoor

Nach dem 2.Weltkrieg war Deutschland durch die Siegermächte besetzt und in vier Besatzungszonen aufgeteilt. Schleswig-Holstein stand unter britischer Verwaltung. Die Bürgermeister und die Landräte wurden durch die Besatzungsmächte bestimmt und eingesetzt.

Die Bevölkerung wurde durch die Alliierten mit den demokratischen Grundrechten vertraut gemacht. Obwohl am 15.August 1946 der CDU Kreisverband Steinburg gegründet wurde, sollten noch drei Jahre vergehen, bis aus dem „CDU Stützpunkt Kremperheide“ ein Ortsverband entstehen konnte. Sogenannte Stützpunkte gab zu jener Zeit unter anderem auch in Glückstadt, Horst, St. Margarethen, Kellinghusen, Wilster, Elskop, Lägerdorf, Poyenberg, Äbtissinwisch. Die Gründungsversammlung des CDU-Ortsverband Kremperheide geschah am 4.März 1949 im Kremperheider Lokal „Heidekrug“.

Anwesend waren damals zwölf Mitglieder. Dem an diesem Abend aufgestellten Vorstand gehörten an: Heinrich Kühl (Landwirt), Jakob Schuerte (Schmied in Krempermoor) und Werner Lohse (Bahnwärter). Allerdings traten im Mai des gleichen Jahres sieben Mitglieder wieder aus der Union aus. Nun ja - es waren die Wirren nach dem 2.Weltkrieg und vieles ging drunter und drüber. Auf Grund von Querelen unter den Mitgliedern und daraus resultierenden Austritten im „CDU Ortsverband Kremperheide“ fand eine Beteiligung bei den Kommunalwahlen am 29.April 1951 und am 24. April 1955 nicht statt. Zu allen danach folgenden Kommunalwahlen stellte der „CDU Ortsverband Kremperheide“ eigene Kandidaten auf, die auch in die Gemeindevertretung gewählt wurden.

Im Jahre 1970 wurde der Ortsverband Kremperheide/Krempermoor reaktiviert. Auf Initiative von Otto Gosdzinski kam es dazu am 17. Februar 1970 zu einer Gründungsversammlung im „Heidekrug“. Der „CDU Ortsverband Kremperheide/Krempermoor“ wurde immer größer. Die Mitgliederzahl stieg bis 1982 auf 68 Bürger. Heute ist die Mitgliederzahl mit 43 Personen wieder etwas geschrumpft.

Wir können auf über 60 Jahre erfolgreiche Parteigeschichte im Ortsverband zurückblicken, und auch heute, in politisch lebhafteren Zeiten ist der „CDU Ortsverband Kremperheide/Krempermoor“ „gesund“, wie es neudeutsch so schön heißt. Und zu verdanken haben wir das unseren kompetenten, engagierten Mitgliedern, dem guten Parteiprogramm, dem ehrgeizigen Vorstand – und natürlich Ihnen, liebe Freundinnen und Freunde der CDU. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön für Ihre Treue.